Video Lesung – Kamindialog aus: „DER OSILAUS und andere Kurzgeschichten“

Video Lesung – Kamindialog aus: „DER OSILAUS und andere Kurzgeschichten“

Hallo ihr Lieben Freunde der Kurzgeschichten und Kaminfeuer.

Ich habe mir etwas Zeit für euch genommen um eine kleine Videolesung aus „DER OSILAUS und andere Kurzgeschichten“ aufzunehmen. Das Buch besteht aus 19 Kurzgeschichten – in diesem Video lese ich euch den Kamindialog vor. Ich wünsche euch viel Spaß beim schauen / hören und freue mich über eure Kommentare. In meinem YouTube Kanal lade ich in Zukunft weitere Videos zu meinen Buch Veröffentlichungen hoch daher lohnt es sich den Kanal zu abonnieren.

In der Kurzgeschichte Kamindialog geht es um ein Ehepaar, zwischen dem am abendlichen Kaminfeuer einen Grundsatzstreit ausbricht, der rasch eskaliert. Das Ende ist überraschend.

Wenn Sie das ganze Buch „DER OSILAUS und andere Kurzgeschichten“ bestellen möchten können Sie es als eBook auf folgenden Webseiten bestellen: Amazon, Bücher.de, Epubli, Google, Hugendubel, iTunes, Kobobooks, Txtr, Weltbild

Weitere Buch Veröffentlichungen aus meiner Feder finden Sie im Bereich Autorin. Neben dem hier vorgestellten Buch „DER OSILAUS und andere Kurzgeschichten“ habe ich bisher folgende Werke veröffentlicht:

Kafkas Welten
Das Buch Kafkas Welten besteht aus 2 Erzählungen: 1) KUNST KUNST und 2) Die KUNST des LESENS. In diesen Erzählungen werden Sie in die Insiderszene der Kunst und Literatur versetzt um erstaunliche Geschehnisse zu durchlesen. Bei KUNST KUNST geht es um einen falschen Kunstfälscher, der sich nur als soclher ausgibt dann aber von einem „ehrlichen Fäscher“ entlarvt zu werden. Die KUNST des LESENS hingegeb handelt von einem erfolgreichen Mann der versucht seinen ersten Besteller zu schreiben. Durch seine Ghostwriterin stößt er auf ungeahnte Dimensionen des Lesens.

Jakobspilgern und Massentourismus
In dem Buch Jakobspilgern und Massentourismus habe ich meine Erfahrungen auf meinem Jakobsweg in Worte und Bilder gefasst. Das Buch erstreckt sich inhaltlich über einen Gesamtzeitraum von 5 Jahren wobei die Wanderungen den Leser durch Spanien und Frankreich führen. Die Texte werden zusätzlich durch zahlreiche Aquarelle ergänzt.

Diese Inhalte weiterempfehlen


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *