Grafik

RADIERUNG
ist eine Form des Tiefdrucks

Meist werden Metallplatten benutzt, deren Oberflächen mechanisch oder chemisch verletzt und danach eingefärbt werden. Davon lässt sich drucken. Die Alchemie des Tiefdrucks hat mich gepackt und seither nicht mehr losgelassen. Vor allem beschäftigen mich experimentelle Formen der Radierung. Radieren erlebe ich als meditativen Prozess und Spiel zwischen Kontrolle und Spontaneität. 

 

 

COMPUTERGRAFIK und DIGITALFOTOGRAFIE

Diese Form grafischer Gestaltung interessiert mich zunehmend in ihrer spielerischen Art und besonderen Herausforderung. Neuerdings bin ich dazu übergegangen, meine früheren Installationen zu fotografieren und diese Bilder verfremdend zu bearbeiten.

Phantasie Computergrafik 2015

 

Blaue Bänder Computergrafik 2015

Diese Inhalte weiterempfehlen